Blockpit wächst in neue Märkte

In den letzten Monaten hat sich bei Blockpit viel getan. Wir haben mit Frankreich und Spanien gleich zwei weitere EU-Länder in unsere Steuerlogik integriert. Somit erhalten nun auch endlich unsere User aus Frankreich und Spanien einen rechtssicheren Kryptosteuerreport!

Bitpanda x Blockpit

Bitpanda & Bitpanda Pro User die sich zwischen 6. und 25. Mai 2021 bei Blockpit registriert haben, hatten die Chance am Airdrop und am Giveaway der Blockpit “Professional” Lizenzen teilzunehmen. Die glücklichen Gewinner erhalten den Airdrop und die Lizenzen in den nächsten Tagen.

Für alle die ihre Chance während der Kampagne verpasst haben sich ihren Steuerreport für 2021 zu sichern, haben wir uns entschlossen nochmal für kurze Zeit einen 10% Rabatt für Bitpanda User anzubieten. Die Steuersaison ist bald vorbei! Also schnell noch euren Kryptosteuerreport für 2021 sichern!

Expansion in neue Märkte

Im Vorfeld der Erweiterung nach Frankreich und Spanien haben wir lange daran gearbeitet, jeweils ein Framework für das geltende Kryptosteuerrecht in Frankreich und Spanien mit unserem Big 4 Partner zu erarbeiten. Es war viel Arbeit alle Informationen zusammenzutragen und in eine Form zu gießen, die auch die Behörden in Frankreich und Spanien zufriedenstellt. But finally we did it!
Unsere Entwickler haben dann Tag und Nacht daran gearbeitet das steuerliche Framework in unsere App zu packen und auch das Interface sprachlich anzupassen.
Konkret bedeutet das für die User, das auch in FR / ES steuerpflichtige Personen einen für ihr Steuersystem zugeschnittenen Steuerreport erhalten! Dazu müssen lediglich die aktuellen Daten über API oder CSV in die Blockpit Cryptotax App importiert werden.

Wachsendes Team und neue unterstützte Sprachen

Unser Team wächst wieder einmal – und wir könnten nicht aufgeregter sein! Wir haben neue unglaubliche Teammitglieder eingestellt, die uns dabei helfen, unseren neuen Frankreich- und Spanien-Benutzern weiterhin denselben erstklassigen Support zu bieten. Jeder von ihnen hat sich bereits gut eingearbeitet und wir wissen, dass sie eine enorme Bereicherung für Blockpit sein werden. Außerdem ist unsere Web-App jetzt auch auf Französisch und Spanisch verfügbar, und das Hilfe-Center wird in Kürze in diese Sprachen übersetzt. Außerdem ist unser Newsletter jetzt in FR & ES verfügbar und wir arbeiten daran, unseren Blog zu übersetzen. Ein Blog-Beitrag über die steuerliche Behandlung von Krypto-Assets in Spanien und Frankreich ist veröffentlicht worden!
Klick hier für die spanische und französische Version.
Neue Mobile App
Gleichzeitig mit unserer Erweiterung haben wir auch unsere Mobile App wieder in die Stores gebracht! Wir haben das Design der Cryptotax App angepasst und um einige Funktionen erweitert.

Im Dashboard seht ihr nun auch unterwegs die Entwicklungen eures Portfolios und aller zugehörigen Depots & Wallets. Ihr könnt nun auch direkt in der App die steuerlichen Auswirkungen eurer Transaktionen einsehen und habt eine Übersicht über eure gesamten Erträge (aufgeschlüsselt in kurzfristige und langfristige Erträge).

Für jedes Wallet sowie Depot gibt es nun auch eine Detailansicht, in der ihr eine vollständige Auflistung eurer Bestände sowie deren aktuellen Wert seht. Ihr könnt auch einzelne Assets auswählen und ihr seht in welchen Depots welche Bestände lagern.
Hier gehts direkt zum Download!
Link zum Apple App Store
Link zum Google Play Store

Danke für euren Support! 

Wir möchten euch auf diesem auch einmal Danke sagen! Als wir vor einigen Wochen unsere Erweiterung geplant haben, hatten wir nicht mit einer so großen Ressonanz aus Österreich und Deutschland gerechnet. Alleine in den letzten 6 Wochen hat sich Userbase mehr als Verdoppelt! Und viele unserer neuen User kamen direkt durch eine Empfehlung von euch zu uns! Danke dafür! Solltet ihr weitere Anregungen zu unserer App haben, könnt ihr uns gerne auf unsere Social Media Kanälen schreiben!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Haftungsausschluss: Die in diesem Blog-Beitrag bereitgestellten Informationen dienen nur der allgemeinen Information. Die Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen vervollständigt und erheben weder Anspruch auf Richtigkeit noch auf Genauigkeit. Für detaillierte Informationen zu Krypto-Regulierungen empfehlen wir, einen zertifizierten Rechtsberater im jeweiligen Land zu kontaktieren. Sollten Fragen auftauchen, können Sie uns gerne über unsere Social-Media-Kanäle kontaktieren.

Bleib wie du bist, nur informierter

Melde dich für unseren monatlichen Newsletter an