51 Begriffe, die jeder Krypto-Experte kennen muss

Wenn du im Krypto-Trading tätig bist, kommst du um die Nutzung von Twitter für den Erhalt von Informationen kaum herum. Twitter ist ein Zufluchtsort für alle Krypto-Händler mit grenzenlosen Informationen über Kryptowährungen mit Potenzial- und Krypto-Prognosen. Aber oft fühlt es sich an wie ein alternatives Universum mit Begriffen wie FOMO, FUD, WHALE und HODL. Wenn du keinen Schimmer hast, was diese Begriffe bedeuten, ist es besser, sich mit ihnen vertraut zu machen, um eine großartige Krypto-Trading-Erfahrung zu haben.

Um die Aufregung rund um Krypto verstehen zu können, haben wir die wichtigsten Begriffe aus dem Krypto-Bereich zusammengesammelt und wollen sie dir hier zeigen: FUDe nicht meine FOMO, du BEARISH DOLPHIN.

AIRDROP – Wenn neue Krypto-Projekte eine Anzahl von kostenlosen Coins/Tokens verschicken, um populär zu werden oder eine Community aufzubauen.

ALTCOIN – Jede andere Kryptowährung als Bitcoin

ATH – Akronym für “All-Time-High”. Wird verwendet, um den historisch höchsten Preis eines Coins zu beschreiben.

AXIE INFINITY – Ein beliebtes Krypto-meets-Pokemon-Spiel, bei dem Spieler niedliche NFT-Monster namens Axies kaufen, um mit ihnen zu kämpfen.

BAGS – Besitz von Altcoins, wobei jeder Altcoin in einer anderen “Bag” aufbewahrt wird.

BEARISH – Wird verwendet, um Marktpessimismus oder die Annahme zu beschreiben, dass die Preise fallen werden.

via GIPHY

BLOCKCHAIN – Die verteilten Hauptbücher zur Erstellung und Speicherung von Transaktionen mit Bitcoins und anderen Kryptowährungen. Die verteilten Hauptbücher sind öffentliche Datenbanken, die von jedem gelesen werden können und auf Tausenden von Servern und Computern auf der ganzen Welt gespeichert und ausgeführt werden können.

BULLISH – Wird verwendet, um den Marktoptimismus oder die Annahme zu beschreiben, dass die Preise steigen werden.

CATCHING A FALLING KNIFE – Du has ein Coin gekauft. Der Kurs ist am Fallen und du hast es noch. Jetzt denkst du: Wenn ich das Coin zu einem niedrigeren Preis kaufe, dann wird es leichter sein, einen Gewinn für den gesamten Betrag zu erzielen. Diesen Trugschluss nennt man “ein fallendes Messer fangen”. Der Grund dafür ist, dass es meistens schief geht. Warum? Weil niemand wissen kann, wann der Kurs wirklich den tiefsten Punkt erreicht hat.

COLD STORAGE – Eine Methode zur Offline-Speicherung der privaten Schlüssel für eine Kryptowährung, um Hacking oder Diebstahl zu vermeiden.

CONBASE – Ungünstige Umbenennung der Coinbase-Börse. Weist auf die Vorwürfe hin, dass Coinbase illegalen Insiderhandel betreibt und generell böse ist. Wo es Erfolg gibt, ist FUD nicht weit.

CRYPTO GURUS – Du kannst ihnen auf Twitter folgen. Es ist unklar, ob sie tatsächlich etwas wissen oder ob sich ihre Prognosen bewahrheiten, da viele Menschen ihren Ratschlägen folgen. Hier ist eine kleine Auswahl:

@onemanatatime @FatihSK87 @Cryptonoobie @Alt_coin_TR @cryptotatlises @cryptousemaki @anambroid @AngeloBTC @cryptodemedici @Crypto_God @cryptostardust

DECENTRALAND – Eine virtuelle Immobilienplattform auf Metaverse, auf der man Grundstücke kaufen und verkaufen kann oder den Raum nutzen kann, um seinen eigenen Marktplatz zu erstellen, wobei die Anwendung die eigenen Einstellungen verwendet.

DeFi – Steht für Decentralized Finance, was ein Ökosystem von Finanzanwendungen ist, die auf öffentlichen Blockchains wie Ethereum existieren. Durch die Verwendung dezentraler Anwendungen kannst du Coins ohne Zwischenhändler wie Banken oder eine Zentralbank verleihen, leihen oder handeln.

DIP – Kurse verlaufen nie linear aufwärts oder abwärts, sondern immer in Wellen. Ein Dip ist das Tal oder der Höhepunkt einer solchen Welle. Wenn der Trend eines Wertes generell nach oben geht, lautet der Rat oft: “Kaufe den Tiefpunkt”. Das bedeutet, dass Sie zum niedrigsten (und damit billigsten) Zeitpunkt einer Wellenbewegung kaufen sollten. Umgekehrt: Wenn der Trend abwärts geht, lautet der Ratschlag “Sell the dip” – verkaufe am höchsten Punkt einer Welle.

via GIPHY

DOLPHIN – Jemand, der aus den Reihen der kleinen Trader hervorgegangen ist und die Preisentwicklung einer Kryptowährung beeinflussen kann, aber noch nicht den Status eines Wals erreicht hat.

FARMING – Das Setzen von Coins für eine bestimmte Zeit und das Erhalten von Belohnungen, normalerweise im DeFi-Bereich.

FIAT – Trotz der Tatsache, dass Kryptowährungs-Enthusiasten von italienischen Autos besessen sind, handelt es sich nicht um den Autohersteller Fiat. Der Begriff wird verwendet, um die zentralen Währungen zu beschreiben, die von den Regierungen und Zentralbanken der Welt ausgegeben werden.

FOMO – Fear of missing out bzw. Angst, etwas zu verpassen. Sie kann dazu führen, dass Kryptowährungen zum “Mooning” übergehen, wenn Spekulanten als Reaktion auf ihre Angst, etwas zu verpassen, in eine Münze einsteigen.

via GIPHY

FORK – Eine Fork (engl. für Gabelung) tritt auf, wenn sich eine Blockchain in zwei separate Ketten aufteilt, die beide den gesamten bisherigen Verlauf der Kette enthalten, bei denen aber alle zukünftigen Blöcke völlig unterschiedlich und getrennt sind. Ein Beispiel ist Bitcoin, das sich in Bitcoin Cash, Bitcoin Gold, Bitcoin Diamond, UnitedBitcoin, BitcoinX und Super Bitcoin aufgespalten hat, wobei weitere Forks bereits in der Entwicklung sind. Forks sind unerwünscht, weil sie die Bitcoin-Gemeinschaft oft spalten und ihre Stärke verwässern. Sie sind aber auch erwünscht, weil diejenigen, die zum Zeitpunkt der Abspaltung Bitcoins besitzen, die gleiche Menge der neuen Münzen erhalten, was Wohlstand aus dem Nichts schafft.

FUD – Furcht, Unsicherheit, Doubt (engl. für Zweifel). Wird verwendet, um negative Nachrichten über Kryptowährungen zu beschreiben und lässt die Preise oft, in einigen Fällen sogar erheblich, fallen.

GALA– Gala Games ist eine Play-to-Earn-Spiele Plattform, bei dem die Spieler GALA-Token als Belohnung im Spiel verdienen können. Die Spieler können diese Token oder NFTs auch im Spiel oder auf anderen Börsen handeln.

HODL – Ein Tippfehler bei dem Wort “hold”. Einige sagen, dass der Tippfehler beabsichtigt war und dass HODL für “Hold for Dear Life” steht. Es beschreibt die tatsächliche oder nur proklamierte Einstellung von Krypto-Enthusiasten, ihre Coins niemals zu verkaufen.

ICO – Akronym für Initial Coin Offering. Ähnlich zu einem öffentlichen Angebot von Aktien. Im Gegensatz dazu findet ein ICO oft ohne eine Geschäftsgrundlage statt. Wer auf den richtigen ICO setzt, kann sein Investment innerhalb kurzer Zeit um ein Vielfaches steigern. Oder es auch um ein Vielfaches schrumpfen lassen. 2017 war das Jahr der unkontrollierten ICOs. Das hat sich ab dem Jahr 2018 jedoch geändert.

LAMBO – Kurz für Lamborghini (ein italienischer Sportwagen) und das bevorzugte Transportmittel für Kryptowährungs-Enthusiasten, sobald diese ihr Vermögen gemacht haben. Lambos sind das Gegenstück zu Hodlers.

LONG – Kauf von Coins, das Wetten auf steigenden Kurs. Das Gegenteil von Short.

MARKET CAP – Der Wert einer Kryptowährung. Das Gesamtvolumen der Münzen mal dem Wert pro Münze.

METAVERSE – Es wird “eine virtuelle 3D-Welt für soziale Verbindungen” genannt. Metaverse ist ein Raum, in dem die virtuelle Realität und die digitale 3D-Welt miteinander verbunden sind, um eine neue Erfahrung zu schaffen. Es ist in etwa wie ein alternatives Universum mit coolen 3D-Avataren und gemeinsamen virtuellen Räumen. Mit einem VR-Headset und einer Augmented-Reality-Brille kann man einen Freund in einem virtuellen Haus besuchen oder an einem digitalen Musikkonzert teilnehmen.

NFT – Akronym für Non-fungible Tokens. Dies ist ein digitaler Token für reale Objekte wie Kunst, Musik, Spiele oder sogar eines deiner Selfies.

NODES – Die Server oder Computer, auf denen die Software läuft, die für die Speicherung der als Blockchain bekannten Datenbanken erforderlich ist.

PLAY2EARN – Ein neues Spielkonzept, bei dem Spieler Videospiele spielen können, um Belohnungen mit realem Wert zu erhalten. In play2earn-Spielen können die Spieler Spielgegenstände wie virtuelle Kleidung, Schwerter oder Grundstücke im Spiel als NFTs besitzen. Sie können diese NFTs frei gegen Fiat-Währung tauschen oder verkaufen.

PRIVATE KEY bzw. PRIVATER SCHLÜSSEL – Der Verschlüsselungsschlüssel, der mit der Kryptowährung verbunden ist und die Übertragung oder den Verkauf ermöglicht. Private Schlüssel sollten geheim gehalten werden und nur dem Ersteller des privaten Schlüssels bekannt sein.

PUBLIC KEY bzw. ÖFFENTLICHER SCHLÜSSEL – Ein Verschlüsselungs-/Entschlüsselungsschlüssel, der von jedem verwendet werden kann, um Kryptowährungen an eine bestimmte Wallet-Adresse zu senden.

PUMP & DUMP – Die künstliche und illegale Manipulation eines Altcoins (pump), um eine Menge Narren zu finden, die auf den Zug mitaufspringen. Sobald die Pumper zufrieden sind, verkaufen sie alles, der Wert stürzt ab (Dump) und hinterlässt viele saure Gesichter. Pump & Dumpers kündigen diese Pumps in Telegrammgruppen an, um möglichst viele Leichtgläubige zum Mitmachen zu bewegen.

REKT – Von “wrecked”. Angenommen der Kurs des eigenen Kontos sinkt durch einen Preisverfall von Altcoins auf fast null.

via GIPHY

RESISTANCE– In der Theorie gibt es psychologische Preisbarrieren für einen Wert, die nur schwer zu überwinden sind. Krypto-Trader beobachten, bei welchen Preisen die Aufwärtstrends aufhören. Wenn dies oft in der gleichen Preisregion passiert, nennen sie es Widerstand bzw. Resistance. Sie geben dann oft den Auftrag zum Kauf, auch wenn der Widerstandspreis überschritten wird. Gegenstück zu Support.

ROI – Rentabilität der Investition. Wie viel hast du seit dem Kauf deiner Kryptowährung verdient (oder verloren)?

SANDBOX – Ein play2earn-Spiel, bei dem die Spieler mit kostenlosen Design-Tools Spiele erstellen oder betreuen können. Sie können diese Spielgegenstände später als NFTs oder SAND-Tokens auf dem SANDBOX-Marktplatz verkaufen oder damit handeln.

SHITCOIN – Ein Altcoin, das aufgrund eines Mangels an Produkten oder nützlichen Eigenschaften in der Entwicklung seiner Blockchain als wertlos angesehen wird. Auch wenn Shitcoins als wertlos angesehen werden, hält sie das nicht unbedingt davon ab, zum Mond zu steigen.

SHORT – Eine Wette auf fallende Kurse im Aktienbereich. Im Kryptobereich wird der Begriff jedoch meist für den Verkauf eines Coins verwendet.

STABLECOIN – Ein Krypto-Asset, das an ein Reserve-Asset oder eine Fiat-Währung wie US-Dollar oder Gold gekoppelt ist. Es verbindet die Stabilität traditioneller Vermögenswerte mit der Flexibilität digitaler Vermögenswerte.

STOP-LOSS – Schutz eines Handels vor übermäßigen Verlusten. Wir kaufen BTW für 10.000 USD. Um uns zu schützen, geben wir einen Verkaufsauftrag mit einem Stop-Loss von 9.500 USD ein. Sollte der Kurs unter diese Marke fallen, dann wird unsere Position automatisch verkauft, um größere Verluste zu vermeiden. Je riskanter ein Handel erscheint, desto wichtiger ist der Stop-Loss.

SUPPORT – Theoretisch gibt es psychologische Preisbarrieren für einen Wert, die nur schwer zu überschreiten sind. Krypto-Trader beobachten, bei welchen Kursen die Abwärtstrends stoppen. Liegt es oft in der gleichen Preisregion, nennen sie es Support (engl. für Unterstützung). Sie geben dann oft den Auftrag zum Kauf, auch wenn der Support-Preis überschritten wird. Gegenstück zum Resistance.

TA – Technische Analyse eines Kursdiagramms.  Eine Mischung aus mathematischen Berechnungen, Interpretation und Magie. Siehe unten ein Diagramm des Händlers Catoshi Catamoto (Twitter: @Cryptonoobie)

Dies zeigt einen Kurs, der das Potenzial für zukünftige Gewinne hat.

TELEGRAM – Software, die als Chat für (unter anderem) Krypto-Themen fungiert. Trading Signals werden nicht auf Facebook, sondern auf Telegram (und manchmal Twitter) gesendet.

TO THE MOON / MOONING – Ein drastischer Anstieg des Wertes einer Kryptowährung (normalerweise über 100 %) innerhalb eines kurzen Zeitraums.

TRADING SIGNAL – Der öffentliche Hinweis eines Krypto-Händlers, einen bestimmten Wert jetzt zu kaufen oder zu verkaufen. Wird in der Regel mit einem Kursdiagramm verifiziert, das die vorhergesagte Zukunft durch komplexe Grafiken und Berechnungen belegen soll. Beispiele für Berechnungsmethoden sind Ichimoku, MacD, RSI.

WALLET – Die Software zur Speicherung der privaten Schlüssel, die mit einer bestimmten Kryptowährung verbunden sind. Wallets können softwarebasiert, hardwarebasiert oder sogar papierbasiert sein.

WHALE – Eine Person, die eine große Menge einer bestimmten Kryptowährung besitzt – normalerweise eine Menge, die als ausreichend angesehen wird, um den Preis einer Kryptowährung zu beeinflussen, wenn die Person ihren gesamten Bestand auf einmal verkaufen würde.

via GIPHY

YOLO – Das ist die Abkürzung für “You Only Live Once” (Du lebst nur einmal) und ist im Internet-Slang üblich. In der Kryptowelt bedeutet es, dass du dich ganz auf den Handel mit einem Coin einlässt, von dem du glaubst, dass er ein großer Erfolg sein wird.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Haftungsausschluss: Die in diesem Blog-Beitrag bereitgestellten Informationen dienen nur der allgemeinen Information. Die Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen vervollständigt und erheben weder Anspruch auf Richtigkeit noch auf Genauigkeit. Für detaillierte Informationen zu Krypto-Regulierungen empfehlen wir, einen zertifizierten Rechtsberater im jeweiligen Land zu kontaktieren. Sollten Fragen auftauchen, können Sie uns gerne über unsere Social-Media-Kanäle kontaktieren.

Krypto Steuern müssen nicht kompliziert sein

Wir helfen bei der Berechnung von Steuern auf Bitcoin & Co.
Das große Blockpit Oster-Gewinnspiel!
Der Osterhase und Blockpit verlosen exklusive Preise im Gesamtwert von über 2.500 Euro. Aber nur noch bis zum 19. April.