Krypto Steuern für HitBTC Trader

Steuerreport & Portfoliomonitoring für Kryptowährungen

Funktionen der Krypto App Blockpit

Welche Vorteile bietet Blockpit für HitBTC Trader?
chart
Portfolio Management
calculator
Automatischer Import
Steuerreport als Download

Über die Kryptowährungsbörse HitBTC

Gebühren, Sicherheit, Erfahrungen & Kryptowährungen bei HitBTC
Die Kryptowährungsbörse HitBTC wurde im Jahr 2013 gegründet. 2015 wurde die Börse sogar von der Finanzaufsichtsbehörde in Großbritannien registriert. Bei HitBTC können Nutzer mit den gängigsten Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum & Co. handeln und als Fiat-Währungen sowohl US-Dollar, britische Pfund als auch Euro verwenden. Besonders für Anfänger kann die Kryptobörse interessant sein, denn HitBTC bietet ein Demo-Trading an. Daraus lässt sich schließen, dass HitbBTC großen Wert darauf legt, auch Anfänger anzusprechen. Die Börse stellt ihre Service nicht nur privaten Tradern zur Verfügung, sondern bedient auch Händler und Institutionen.

Sicherheit bei HitBTC

Bei HitBTC wird Sicherheit groß geschrieben. Sämtliche Handelsaktivitäten werden protokolliert un des besteht eine Zwei-Factor-Authentifizierung. Unter anderem wird auch ein Cold-Wallet eingesetzt. Das ist eine digitale Börse außerhalb der Handelsplattform, in der der größte Teil der vorhandenen Krypto-Coins aufbewahrt werden. In einem Hot-Wallet werden die Kryptos für den aktuellen Handel auf der Website gelagert. Käme es zu einem Hackerangriff, so würde im schlimmsten Fall lediglich das Hot-Wallet angegriffen werden.

HitBTC Gebühren

HitBTC wendet ein Maker-Taker-Modell an. Taker zahlen 0,1% auf den Handel, Maker erhalten 0,1% Rabatt. Laut Nutzerberichten bewegen sich die Handelsgebühren somit im unteren Bereich.

HitBTC vs. Coinbase vs. Kraken vs. Bitfinex vs. eToro

Besonders Krypto-Anfänger stehen am Beginn vor einer Frage: Welche Exchange soll ich verwenden? Bei dieser Entscheidung ist besonders wichtig, sich einen Überblick über die verschiedenen Funktionalitäten zu machen. Exchanges sind zum Beispiel: HitBTC vs. Kraken, HitBTC vs. Coinbase, HitBTC vs. KuCoin, HitBTC vs. Bitfinex, HitBTC vs. Binance und noch viele weitere.

HitBTC Erfahrungen & Review

Zu erwähnen ist, dass HitBTC geringe Trading Gebühren einfordert. Die Exchange ist eine umfangreiche Handelsplattform, bei der auch Altcoins handelbar sind. Ebenfalls ist keinen Mindesteinlage erforderlich. Leider gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Kryptowährungen.

Wie erhalte ich meinen HitBTC API-Schlüssel?

Einfacher Import Ihrer Transaktionen via API-Import von HitBTC

  1. Loggen Sie sich bei HitBTC ein und gehen Sie zu “Settings”
  2. Klicken Sie auf API Key
  3. Aktivieren Sie beide Checkboxen “Order book, History, Trading balance” und “Payment information”
  4. Tragen Sie den Key und Ihr Secret nun auf Blockpit ein. Das war’s!
  5. Mehr Informationen finden Sie in unserem Help Center.

Steuern von HitBTC eintragen

Wie trage ich meine HitBTC Trades in die Steuererklärung ein?

Kryptowährungen und Steuern auf Bitcoin sind ein komplexes Thema. Gesammelte Informationen gibt es leider kaum. HitBTC Trader und Besitzer von Kryptowährungen wissen, dass sie Steuern auf Bitcoin & Co. bezahlen müssen. Ein Krypto Steuer Tool, welches Steuerreport & Portfolio Management rund um Kryptowährungen anbietet ist Blockpit. Nutzen Sie die Webapp oder die mobile App von Blockpit, um Ihre Krypto-Portfolioentwicklung in Echtzeit zu verfolgen, sowie realisierte und unrealisierte Gewinne/Verluste zu überwachen. Der Vorteil der Krypto-Steuer-Software von Blockpit ist, dass die Transaktionen automatisch über API-Zugriff synchronisiert werden. Profitieren vom smarten Errorhandling bei der Beseitigung von Fehlern in Ihrer Transaktionshistorie. Unsere Software dient HitBTC-Tradern und anderen Kryptowährungsbesitzern bei der Gewährleistung einer lückenlosen Dokumentation Ihrer Krypto-Trades.
Neben der Webapp können unsere Nutzer auch unterwegs ihr Portfolio im Auge halten, dank der mobilen App für Android und iOS.

dashboard en

Portfolio und Steuern im Überblick behalten

Wir helfen bei der Berechnung von Steuern auf Bitcoin, Ether & Co.